Thema des Projektes:

Kleine Leute in der großen Stadt / Schule

Kosten:

ca. 2€

Anzahl SchülerInnen:

15-20

Altersstufen: 

9-Q2

Kurzbeschreibung:

Im Dickicht der Städte – oder auch im Alltag unserer Schule- geht der Blick auf die kleinen Dinge leicht unter. Und doch sind sie es, die im Leben zählen. Die Bilder sollen überraschende Perspektiven auf Menschen in den Straßen einer pulsierenden Stadt oder den Gängen unserer Schule zeigen und den Blick der Schülerinnen und Schüler für Details schärfen, die oft untergehen. Für alle, die Spaß haben an ungewöhnlicher Fotografie und verblüffenden Effekten. Für alle, die Spaß haben, die Geschichte hinter ihrem Bild oder ihren Bildern zu entwickeln und zu erzählen.

Die SuS erstellen in Kleingruppen Bilder aus verschiedenen Perspektiven, die durch die umgekehrten Größenrelationen überraschen. In einem weiteren Schritt entwickeln sie eine Geschichte, die hinter den Bildern steckt. Abschließend soll ein Fotobuch mit Texten entstehen.