abibac logoMit Bravour haben am 17.06.2015 fünf Schüler des Französisch-Leistungskurses den ersten Durchgang des AbiBac absolviert!

Die französische Prüfungsbeauftragte, Mme Grebe-Neveux, war bei der erstmalig in diesem Rahmen durchgeführten mündlichen Prüfung vom Können und Wissen der Schüler begeistert. Darauf hatten sich die Schüler zwei Jahre lang vorbereitet. Sie hatten nicht nur französische Literatur gelesen, über sie referiert und geschrieben, sondern sich auch mit der deutschen und französischen Geschichte auseinandergesetzt.

 

Durch den gleichzeitigen Erwerb des deutschen Abiturs und des französischen baccalauréat können diese Schüler in Frankreich ohne weitere Aufnahmeprüfung ein Studium antreten, sich vorteilhaft bei Arbeitgebern präsentieren und ein Zeugnis ihrer Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft vorweisen.
Die nächsten Kandidaten eifern ihnen schon nach und sind bereit, im nächsten Jahr in ihre Fußstapfen zu treten.

Die französische Prüfungsbeauftragte und die Ausbildungslehrer des Burgau-Gymnasiums wünschen den Schülerinnen und Schülern alles Gute und viel Erfolg für ihren weiteren Lebensweg!

Nadia Schiffer – Franz.-LK-Lehrerin

abibac

Die diesjährigen Abibac-Absolventen mit ihren Prüfern und der Schulleitung
Von links nach rechts Frau Schiffer, Herr Ehrhardt, Herr Dr. Schneider, Frau Grebe-Neveux, Jacqueline Lorenz, Marian Prickartz, David-John Kondziela, Katharina Steffens, Lena Riem und Frau Wehry